The Ice Cross Downhill World Championship heats up in frosty Finland with the second Red Bull Crashed Ice race of the year on the season’s longest track – a 630-meter long natural track at Jyväsklä-Laajis that has produced upsets galore in the past two seasons.

_________________________

Die Ice Cross Downhill Weltmeisterschaft gewinnt mit dem bevorstehenden zweiten Red Bull Crashed Ice Rennen des Jahres im frostigen Finnland weiter an Fahrt. Die Sportler erwartet die längste Eispiste in der diesjährigen Saison – eine 630 Meter lange natürliche Strecke in Jyväskylä-Laajis, die in den vergangenen zwei Jahren massenweise Sensationen hervorgebracht hat.