Die Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series kehrt nach Lillehammer zurück: In der Håkons Hall findet am 3. und 4. November das internationale Saisonfinale der Königsklasse im Sportholzfällen statt. Über 100 Athleten aus Australien, Neuseeland, USA, Kanada und ganz Europa gehen an den Start, um im Team- und Einzelwettkampf die Weltmeister 2017 zu küren. Der Neuseeländer Jason Wynyard wird antreten, um seinen Titel im Einzelwettkampf zu verteidigen, beim Mannschaftswettbewerb wollen die „Chopperoos“ aus Australien ihren vierten Titel in Folge einfahren.